Die wärmeren Monate stehen vor der Tür und dies bedeutet zwei Dinge: natürlich Sommerfreitage und Sommergarderoben. Letzteres ist etwas schwieriger zu navigieren. Seitdem Geschäft lässig Männer standen unter dem Druck, nicht nur schlau, sondern auch entspannt und schlau auszusehen - und in den wärmeren Monaten ist das genug, um jeden ins Schwitzen zu bringen, egal ob Sie schwüle öffentliche Verkehrsmittel ertragen müssen oder nicht.



Ja, den Sommerlook zu nageln kann ein Minenfeld sein, aber wenn Sie Ihrer Garderobe ein paar Schlüsselstücke aus atmungsaktiven Stoffen hinzufügen, können Sie nahtlos und stilvoll vom Büro in sonnenverwöhnte Kneipengärten übergehen. Und der definitive funktionale Sommerstoff ist Seersucker. Das leichte, gekräuselte Tuch ist bequem, vielseitig und im wahrsten Sinne des Wortes luftig - perfekt für alle Looks bei warmem Wetter, unabhängig von der Kleiderordnung.

Was ist Seersucker?

Wenn Sie sich den traditionell gestreiften, gerafften Stoff genau ansehen, werden Sie die unterschiedlichen Texturen der beiden Streifen bemerken: einen glatten (normalerweise den helleren Streifen) und einen gröberen (oft hellblauen) Textur. Das in Indien erfundene, haltbare Tuch wurde durch sein persisches Sobriquet bekannt.Shir o shekarDies bedeutet „Milch und Zucker“ in Bezug auf die knitterfreie Kombination von glatten und rauen Nadelstreifen.



Der Effekt wurde ursprünglich mit abwechselnden Seiden- und Baumwollketten erzeugt, sagt Simone Ubertino Rosso von Italiens größtem Tuchmacher. Vitale Barberis Canonico . Beim Waschen schrumpfte die Baumwolle, während die Seide wie zuvor blieb, wodurch die charakteristischen Falten erzeugt wurden. Heutzutage werden anstelle von Seide häufig Baumwolle verwendet, und es wird eine geschickte Abwechslung von engeren und lockeren Ketten verwendet. Dies ist eine Technik, die als lockeres Zuggewebe bekannt ist, bei der einer der Baumwollstreifen enger gewebt wird als der andere, wodurch er sich verzieht.

Es gibt zwei Vorteile. Erstens knittert der Seersucker nicht auf die gleiche Weise wie gewöhnlicher Stoff (technisch gesehen ist er bereits zerknittert), was eine zusätzliche Haltbarkeit schafft und ihn ideal für Reisen macht. (Leinen null, Seersucker eins.) Nicht nur das, sondern auch seine natürliche Faltenbildung Zusätzliche Taschen mit Platz, da der Stoff von der darunter liegenden Schicht absitzt und so die Luftzirkulation und Atmungsaktivität erhöht.



Seersucker ist eine schöne Textur, die gut zu einer Vielzahl von Kleidungsstückformen passt, sagt Designer Oliver Spencer . Es macht einen fantastischen Anzug. Obwohl die Textur leicht ist, sorgt sie für Stabilität und ist ein idealer Stoff, um an heißen, sonnigen Tagen formell auszusehen.

Die Geschichte von Seersucker

Die Beziehung von Menswear zu Seersucker war im Laufe der Jahre etwas turbulent. Das zerknitterte Tuch wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts schnell in den britischen Kolonien eingesetzt, wo seine kühlenden Eigenschaften ideal für wärmere Gefilde waren. Als Stoffe über den Teich in das neue Industriekraftwerk Amerikas gehandelt wurden, wurde das Tuch dann von Arbeitern übernommen, die in den Sommermonaten funktionelle Seersucker-Arbeitskleidung trugen - Hemden, Hausjacken Overalls und Schirmmützen wurden alle aus einer Hochleistungsversion von Seersucker hergestellt.



1909 wurde es vom amerikanischen Seersucker-Spezialisten Haspel als ultimativer Sommeranzugstoff in die Modewelt eingeführt. Geboren aus der New Orleans Jazz-Bewegung, wurde es zu einem Synonym für die dunstigen südlichen Staaten. Sein Crescent City-Stil wurde am besten von Miles Davis eingefangen, der diesen Look auf seinem verkörperteIn Newport1958 Albumcover, das zeigt, wie man eine italienische Jacke mit weichen Schultern und Nonchalance trägt. Es war eine Blütezeit für den Stoff und sein Louche-Ansatz ist auch heute noch ein bemerkenswerter Stil.

Auf der Leinwand führte Gregory Pecks Atticus Finch-Charakter den Seersucker-Anzug in den Mainstream ein, als er Tom Robinson verteidigteEinen Spottdrossel tötenmit einer dreiteiligen Version, einfach gestylt und mit größeren Proportionen geschnitten, die den Modedimensionen der Ära entsprachen.

Gregory Peck trägt einen Seersuckeranzug als Atticus Finch in To Kill a Mockingbird (1962)

wo kauft ein 30-jähriger mann ein

Was Seersucker heute bedeutet

Mit der Zeit wurde der Stoff mit einem höhnischen Sinn für Ironie von College-Kindern der Ivy League übernommen, die offen getragen wurden adretter Weg und untergräbt seine soziale und wirtschaftliche Geschichte. Auf dem Weg von Hochschulabsolventen zu Politikern wurde es langsam zum ultimativen Freizeitanzug der Oberschicht.

Es sind diese Konnotationen, die Männer für einige Zeit vom Stoff geworfen haben, als Seersucker eine bestimmte politische Klasse von Gentleman repräsentierte. Dass es so oft bis auf einen Zentimeter seines adretten Lebens gestylt wurde - Bild Colonel Sanders, der sich in die Eisindustrie verzweigt - mit bissigen Fliegen und pastellfarbenen Hemden, ist kein Wunder, dass sich viele aus Mangel an Aussehen vor Seersucker scheuen zu thematisch.

Aber heute ist das Tuch wieder eine glaubwürdige Option für die wärmeren Monate; Eine zeitgemäßere, knitterfreie und wohl leichter zu tragende Alternative zu Leinen- . Der Schlüssel zu dieser Renaissance war die Anwendung durch zeitgenössische Herrenmodedesigner. Von lässigen Bombern bis hin zu schmal geschnittenen Schnitten kann sich Seersucker jetzt an eine Vielzahl von Looks und persönlichen Stilen anpassen.

Tipps im Seersucker-Stil

Behandle es nicht anders

Behandeln Sie es tatsächlich wie andere Baumwoll- oder Wollversionen desselben Kleidungsstücks, sei es ein Anzug , maßgeschneiderte Shorts oder Kurzarmknopf nach oben - Seersucker braucht kein offenes Styling.

Wenn Sie normalerweise tragen ein Oxfordhemd unter einer leichten Marinejacke aus Wolle, dann mach weiter mit deinem Seersucker-Blazer. Wenn Sie eine Sandchinohose und ein weißes T-Shirt tragen, kann eine Seersucker-Version mit minimalem Aufwand problemlos ersetzt werden.

Bananen Republik

Passform ist der Schlüssel

Beim Zuschneiden sorgt das Falten des Seersuckers für mehr Volumen und bietet nicht so viel Fall wie andere Stoffe. Entscheiden Sie sich daher für eine schlankere Passform.

Wie bei jedem anderen Stoff bedeutet dies nicht, dass es hauteng ist, aber schlankere Optionen sorgen dafür, dass es aufgrund der Struktur und der Fähigkeit des Seersuckers, seine Form zu halten, schick aussieht. Für ein zusätzliches luxuriöses Element macht eine Seiden-Baumwoll-Mischung den Stoff leicht weicher und bietet einen Hauch mehr Bewegung.

BHS

Mit Bedacht ausstatten

Vermeiden Sie das Tragen einer passenden Seersucker-Krawatte oder eines Einstecktuchs. Entscheiden Sie sich stattdessen für ergänzende Warmwetterstoffe (z. B. gestrickte Seide, Leinen oder Chambray) in dunkleren, raffinierten Tönen.

Treten Sie leicht mit traditionellen formellen Schuhen wie Oxfords und vermeiden Sie weiße oder zweifarbige Zuschauerschuhe. Moderne Optionen wie Turnschuhe oder Wildleder-Derbys tragen dazu bei, den Look auf den neuesten Stand zu bringen und den Stoff aus seinen historischen Assoziationen zu entfernen.

Tommy Hilfiger

Werde nicht Shirty

Halten Sie den Look aktuell, wenn Sie Seersucker-Schnitte als Einzelanzug oder als Ganzanzug tragen, und vermeiden Sie kontrastierende Schlägerkragen und passende Streifen, die altmodisch wirken können.

Probieren Sie stattdessen ein frisches weißes Fresko-Shirt oder T-Shirt gegen schwarzen oder dunkelblauen Seersucker oder wählen Sie den dunkleren Farbstreifen mit dem von Ihnen gewählten Oberteil aus.

Christopher Modoo, Creative Director der neuen Marke für Herrenbekleidung Kit Blake , bietet einige weise Stiltipps: Die traditionellen blauen und ecru-Streifen sind perfekt für Resort-Shirts, aber meine Lieblingsversion ist die dunklere, tonale Version. Es ist in Marine- und Mitternachtsblau gehalten und hat eine raffinierte Kante, die sich ideal für einen Blazer eignet.

Wenn ich Seersucker trage, mische ich lieber mit anderen Texturen wie Leinen oder Fresko, als von Kopf bis Fuß darin zu gehen.

Zara

Holen Sie sich Shorty

Seersucker-Shorts sind eine großartige Alternative zu Hosen und können lässig oder elegant gestylt werden. Sie sehen noch besser aus, nachdem sie ein paar Mal gewaschen und ein wenig aufgeweicht wurden - bald werden sie zu dem Gegenstand in Ihrer Garderobe, der wie eine zweite Haut wirkt. Ein Urlaub unerlässlich.

Reiss

5 moderne Seersucker Stücke

Seersucker Anzug

Das Tragen eines Seersuckeranzugs muss nicht unbedingt kolonialen Chic bedeuten. Der Stoff ist immens vernünftig, wenn Sie sich bei warmem Wetter anziehen. Die heutigen Versionen werden in modernen, schmeichelhaften Schnitten verkauft. Für eine Sommerhochzeit oder Tage, an denen die Büroklimaanlage MIA ist, hält die Seersucker-Schneiderei Sie kühl und hilft Ihnen, sich von Ihren schwitzenden Kollegen abzuheben.

Eine reichhaltige Marineversion ist wahrscheinlich die vielseitigste Option und passt ebenso gut zu einem klassischen bretonischen T-Shirt und Turnschuhen wie zu Hemden. Marken wie Oliver Spencer entwickeln den Stoff mit Karomustern weiter, die als Einzelteile oder als kompletter Anzug funktionieren, aber den traditionellen gestreiften Seersucker nicht außer Acht lassen. Hellblau, Grau und Weiß verweisen auf die ursprünglichen Farben des Stoffes, der heute so raffiniert aussieht wie nie zuvor.

Seersucker Jacken

Coole und lässige Jacken haben für einige den Blazer komplett ersetzt, so dass es sinnvoll ist, Seersucker-Versionen von allseits beliebten Styles wie Harrington oder Harrington zu haben Bomber für die wärmeren Monate. Sie eignen sich nicht nur ideal für dienstfreie Sommerschichten, sondern sind auch in mehr Farben erhältlich, als Sie jemals in der Schneiderei finden werden.

Ein Seersucker-Bomber ist ein perfekter Übergangsartikel, der Sie von Tag zu Nacht oder von lässig zu schick (ish) bringt. Er passt gut zu maßgeschneiderten Shorts, dunklen Jeans und eleganten Hosen.

Seersucker Shirt

Seersucker Button-Ups eignen sich perfekt für Grillabende, Resortwear und erstickende Nahverkehrszüge, bei denen die meisten Arbeitshemden verräterische Schweißflecken aufweisen.

Versuchen Sie es mit a Kubanisches Kragendesign für eine Anspielung auf die Blütezeit des Stoffes in den fünfziger Jahren in New Orleans. Er wird entweder mit einer plissierten, maßgeschneiderten Hose und einem schmalen Gürtel, lässigen Chino-Shorts oder Jeans mit dunkler Webkante getragen und eignet sich gut unter einer Jacke oder als eigene Schicht am Pool.

Seersucker Shorts

Seersucker-Shorts sind eine großartige Möglichkeit, den Stoff in Ihre Garderobe einzuführen, wenn Sie nicht ganz bereit für einen kompletten Anzug oder Blazer sind. Die Hauptstraße bietet eine Fülle exzellenter Optionen, von lässig bis schick, wobei Next und Zara eine besonders starke Auswahl bieten.

Halten Sie sich an den klassischen weißen und blauen Streifen und sie fügen sich nahtlos in Ihre vorhandene Garderobe ein.

Seersucker Baseballhut

Sie können einem Look Textur verleihen und Seersuckers bescheidenen Anfängen in der Arbeitskleidung auf den Schienen des industriellen Amerikas mit einer Kappe aus Stoff nicken. In Kombination mit Jeans und einem Logo-Sweatshirt verleiht es Ihrem Look einen modernen Unterschied im Stil der 90er Jahre.