Kommen Sie längere Tage, kommen Sie leicht gewaschener Denim – wie das Sprichwort sagt. Oder zumindest, wenn es einen gäbe.



Blasse, eingelebte Jeans sollten vom Frühling, na ja, Frühling bis es wieder richtig kalt wird, deine erste Wahl sein. Dies liegt daran, dass sie nicht nur buchstäblich kühler sind (dunkle Farben, Sonne, Wärmeabsorption usw.) Papa.

Es hilft, dass die neue Rasse mehr sonnengebleicht als gebleicht ist, sodass Sie nicht wie ein vergessenes Mitglied von White Snake aussehen. Zumindest nicht, wenn Sie sich an diese sieben Arten halten, Jeans in heller Waschung zu tragen.



Die Chino-Alternative

Dunkler Denim ist immer schicker als blasse Waschungen, genauso wie Ihr anthrazitfarbener Anzug besser für die Beerdigung geeignet ist als alles andere in der Garderobe von Man from Del Monte. Aber auch wenn Raw Denim de facto zum Blazer-Partner für . geworden ist smart-casual Kreativen (genau aus diesem Grund) ist es höchste Zeit, sich in einen helleren Farbton zu lehnen.

Vielleicht liegt es daran, dass alle Regeln der Herrenmode explodiert sind, aber blasse Jeans können jetzt Chinos ersetzen, besonders wenn sie gleichmäßig verblasst sind (je mehr Schnurrbart Sie haben, desto lauter wird es). Betrachten Sie sie als etwas interessantere Variante weiße Jeans , die seit langem ein adrettes Lieblingsstück sind, dann machen Sie es wie JFK mit strukturierten Blazern, gestrickten T-Shirts und Piqué-Polos. Der Trick besteht darin, sicherzustellen, dass der gesamte Look eine Stufe tiefer geht – gewaschene Jeans passt nicht zu Ihrer klügsten Schneiderei, also gehen Sie auch überall anders ein.



Brunello Cucinelli

Der andere kanadische Smoking

Heutzutage ist das Anziehen im Wesentlichen eine Übung, die gegen Regeln verstößt, also hier zwei: Ja, Sie können den gleichen Denim-Farbton von Kopf bis Fuß tragen; und ja, das geht auch mit gewaschenen Jeans. Auch hier waren Indigo-Jeans die Einstiegsdroge zu Matchy-Matchy-Denim, aber besonders im Frühling kann sie aussehen – und sich anfühlen – und etwas bedrückend. Also erhelle dich.



welche farbe sieht auf blasser haut am besten aus

Es trägt dazu bei, dass sich Jeans in heller Waschung trotz ihrer Dadcore-Konnotation einen Hauch jünger anfühlen als dunkler Denim. Erlebe den High-School-Film-Vibe der 80er, indem du Charakter hinzufügst – ein Band-T-Shirt hier, ein Paar OG Laufschuhe Dort. Idealerweise nicht beide aus den 80ern. Air Force Ones sind eine fast 40 Jahre alte Silhouette, aber greifen Sie zu einer modernen Zusammenarbeit, und Ihr gesamter Look kehrt in die Zukunft zurück.

Zara

Gekleidete Art-Of-Up

Jeans in heller Waschung wirken wie ein Zauberstab, der alles „Smarte“ in etwas Wochenendtaugliches verwandelt. Unter blassem Denim ein paar klobige Derby-Schuhe , oder auch Oxfords , fühlt sich weit weniger förmlich an. Und der Kontrast zwischen abgenutzten Jeans und glänzendem Leder erzeugt die Art von Code-Switching-Spannung, die derzeit die besten Outfits ausmacht.

Es funktioniert auch über dem Gürtel. Ein Mantel mit Chino ist das, was Sie tragen, um Ihre Schwiegereltern zu treffen. Ein Mantel zu Jeans in heller Waschung (und warum nicht zu einer Jeansjacke in heller Waschung) ist das, was Sie für Nächte tragen, die überall enden können.

Mango-Mann

Brights verankern

Denim ist fast immer eine neutrale, aber besonders helle Jeans. Sie arbeiten gekonnt mit hellen Akzenten, denn der hellere Ton bedeutet einen weniger störenden Kontrast – wenn Sie Sicherheitsorange neben tiefem Indigo kleben, knallt es hart genug, um Kopfschmerzen zu verursachen.

Wie hell Sie sich entscheiden, liegt an Ihnen, aber verwaschene Gelb- und Grüntöne erinnern an die natürliche Welt und bedeuten, dass Sie über und unter der Gürtellinie konsistente Töne haben, die den ganzen Look zusammenziehen. Wenn Sie Neon mögen, dann ist es umso schwieriger, es durchzuziehen, je mehr Sie zeigen. Ein orangefarbener Pullover mit Jeans in heller Waschung ist ein starkes Strassenmode Schauen Sie, aber wenn Sie es runterdrehen müssen, fügen Sie einfach eine neutrale Jacke hinzu. Manchmal ist weniger mehr.

CEO

Den ganzen Weg nach oben geschlagen

Jeans in heller Waschung sind Distressed-Jeans, auch wenn sie nicht voller Löcher sind. Es sind Jeans, die getragen oder gewaschen wurden, bis die gesamte Farbe ausgetreten ist, was sogar einem Paar von der Stange ein gealtertes Gefühl verleiht. Umarme das also, indem du sie auseinander schneidest. Der Schweizer Käse-Look nervt mit is roher Denim , was nur die Tatsache hervorhebt, dass Sie etwas ganz Neues gekauft haben, das voller Löcher ist. Aber Jeans in heller Waschung sehen am besten etwas geschlagen aus.

Wenn sie Haut zeigen, versuchen Sie nicht, sie zu verkleiden. Bleiben Sie bei anderen Stücken mit einem rauen Erbe – Militärjacken wie Bomber sind ideal, ebenso wie alles mit Sportswear-Erbe, von Hoodies bis Harringtons . Schließen Sie mit Turnschuhen ab, die nicht zu frisch sind.

Neues Aussehen

Als Ihr Warmwetter-Go-To

Sei nicht der Typ, der am heißesten Tag des Jahres schwarze Jeans trägt. Verwaschene Jeans, insbesondere die aus weniger als 9 Unzen Denim geschnittenen, sind Ihre Rettung, wenn das Quecksilber sprudelt. Pass auf, Typ, der sich immer von Shorts fernhält. Sie sind atmungsaktiv, schützen dich und reflektieren das Sonnenlicht, damit deine Nether nicht ganz sumpfig sind, sobald du das Haus verlässt.

An anderer Stelle überlege es dir nicht. Wie bereits erwähnt, sind Jeans in heller Waschung die perfekte Ergänzung zu Brights, also spiele mit bunten und gemusterten T-Shirts oder einem Blumenmuster herum Hemd mit kubanischem Kragen . Bündchen Sie Ihre Säume, zeigen Sie einige Knöchel und schließen Sie mit einigen widerlich hellen und klobigen Turnschuhen ab.

Bershka

Skater-Stil

Wenn ein Sturz auf Beton ein Berufsrisiko darstellt, können Sie Ihren Denim nicht schätzen. Wenn Sie Menschen, die auf Beton fallen, ins Aussehen beißen möchten, sollten Sie es sein.

Wie die Flut an LA-basierten Marken, die Skate-inspirierte, gewaschene und Distressed-Denims anbieten, beweist, dass du für Authentizität Jeans brauchst, die aussehen, als wären sie auf der ganzen Linie. Das bedeutet Löcher, Fades, Whiskering – im Grunde alles, was sie so aussehen lässt, als hättest du sie nicht einfach gekauft und dir interessiert sie nicht so sehr. Auch wenn Sie es tun.

Noch wichtiger ist die Passform – im Spray-on kann man nicht kicken Röhrenjeans . Denken Sie stattdessen an lockere, lässige Jeans, entweder mit Bündchen oder abgeschnitten über den Knöcheln, die mit allem anderen aus der Skater-Garderobe getragen werden; Hoodies, kastenförmige T-Shirts, Umhängetaschen.

Zara