Schwarze Anzüge haben einen schlechten Ruf. Für viele sind sie eine Einführung in die Schneiderei, eine Reihe von Trainingsrädern für die Mode, die Sie durch den Abschluss, frühe Vorstellungsgespräche und die zweite Hochzeit von entfernten Cousins ​​geführt haben.



Fast jeder Mann hat das Art des Anzugs Aber Vertrautheit muss nicht gleich langweilig sein, ein Adjektiv, das oft fälschlicherweise verwendet wird, um den schwarzen Anzug zu beschreiben. Fragen Sie einfach Rami Malek, der mit seiner Bond-Bösewicht-würdigen, komplett schwarzen Palette unzählige Listen mit den besten Kleidern angeführt hat, oder Harry Styles, der gelegentlich eine Pause vom tausendjährigen Jagger-Cosplay einlegt, um einen ernsthaft adretten Spieler auszubrechen monochromer Look .

Beide werden dir sagen: Schwarze Anzüge sind zurück, okay.



Der schwarze Anzug: Worauf Sie achten müssen

Es gibt zwei Hauptgründe, warum bestimmte Stammgäste auf dem roten Teppich es jedes Mal richtig machen. Kein kräftiger Kontostand und kein persönlicher Trainer auf Abruf - obwohl sie sicherlich helfen -, sondern ein Verständnis für Schnitt und Stoff.

In Bezug auf Ersteres bietet ein klassischer Einreiher-Stil maximale Abnutzung (und damit Wertigkeit). Ein Knopf mit einem Revers ist der vielseitigste, sagt John Harrison, Creative Director von Savile Row Gieves & Hawkes . Der einzelne Knopf gibt eine Anspielung auf die Form, aber der regelmäßigere Kragen ermöglicht eine elegante Freizeitkleidung.



Mit Stoff halten Sie die Dinge einfach mit einer mittelschweren Wolle mit einem matten Finish. Vermeiden Sie glänzend aussehende Tücher und vermeiden Sie Kontrastnähte oder Neuheiten, da dies Ihren Look verbilligen kann, sagt die persönliche Stylistin Sarah Gilfillan von Schneiderlabor .

Wenn Sie einen helleren Hautton haben, entscheiden Sie sich für einen strukturierten Stoff, um die übergreifende Dunkelheit zu mildern. Alles, was zu schwer ist, kann bei helleren Hauttönen hart erscheinen, aber die meisten Männer sollten in der Lage sein, einen schwarzen Anzug mühelos auszuziehen.



Wie man einen schwarzen Anzug trägt

Wann sollten Sie einen schwarzen Anzug tragen?

Außerhalb des Büros werden die meisten Leute ihre reservieren beste Anzüge für Hochzeiten, Weihnachtsfeiern im Büro und, was noch bedrückender ist, Beerdigungen. In jedem Fall (insbesondere für Hochzeiten) bietet die Einladung normalerweise den größten Hinweis darauf, ob ein schwarzer Anzug angemessen ist.

Wenn Sie gebeten werden, formelle Kleidung oder Cocktailkleidung anzuziehen, ist Schwarz ideal - insbesondere im Winter (ein voller Pinguin-Look für eine Strandhochzeit ist aus offensichtlichen Gründen ein No-Go). In den wärmeren Monaten sind hellere Farben wie Grau oder Beige besser geeignet und halten Sie kühl, selbst wenn Sie der Typ sind, der die Gelübde ablegt.

wie man Männer lässig anzieht

Welche Hemdfarbe trägst du zu einem schwarzen Anzug?

Ein weißes Hemd ist die offensichtliche Wahl, wenn es darum geht, einen schwarzen Anzug zu tragen - es ist einfach, es ist klassisch, es ist von Tarantino zugelassen - aber das macht es nicht zur einzigen Option.

Hellere Farben bilden einen großartigen Hintergrund für einen schwarzen Anzug - ein cremefarbenes oder hellgraues Hemd mit einer dunkleren Krawatte kann weicher aussehen als ein helles Weiß, sagt Stephen Quin, Einzelhandelsdirektor von Turnbull & Asser , Hemdmacher von Prinz Charles.

Das Art des Hemdes Ihre Wahl hängt von Ihrer Gesichtsform und der Kleiderordnung ab. Als Faustregel schlägt Quin einen Kragen mit mittlerer Breite vor. Es funktioniert für die meisten Menschen und sieht gut aus mit einer Krawatte oder offenem Hals.

Welche Farbe Krawatte trägst du mit einem schwarzen Anzug?

Ein weißes Hemd und eine schwarze Krawatte sind eine der zuverlässigsten Kombinationen für Herrenmode aller Zeiten, aber selbst die minimalistischsten von uns wechseln ab und zu gerne die Dinge.

Eine burgunderfarbene Krawatte mit einem Fleck oder einem Mikromuster eignet sich gut für formelle Anlässe, schlägt Quin vor. Für ein schick-lässiges Kleid können Sie eine Auberginen- oder eine graue Strickkrawatte wählen.

Auswahl einer Frisur für Männer

Wenn die Kleiderordnung dies zulässt, ist eine Luftkrawatte (wie in, überhaupt keine Krawatte) ein wichtiger Stil, wenn sie richtig gemacht wird. Halten Sie sich an einen klassischen Vorwärtskragen oder probieren Sie einen kragenlosen, wenn Sie sich experimentell fühlen Opa Shirt .

Welche Farbschuhe trägst du zu einem schwarzen Anzug?

Ochsenblut-, Flaschengrün- oder Marineschuhe passen alle zu einem schwarzen Anzug. Aber für Tim Little, Creative Director und CEO von Heritage Shoemaker Grenson gibt es wirklich nur eine Antwort auf diese Frage: Schwarz, Schwarz oder Schwarz.

Mit einem gut polierten schwarzen Oxford oder Derby, das auch zu grauen, braunen oder dunkelblauen Anzügen getragen werden kann, kann man nichts falsch machen. Wenn Sie eine entspannte Atmosphäre anstreben, sollten Sie ein Paar Mönchsgurtschuhe oder Chelsea-Stiefel gehen diese Smart-Casual-Linie mit Gelassenheit.

Turnschuhe sehen mit einem Anzug gut aus, müssen aber gut gepflegt, sehr sauber und einfach aussehen, normalerweise in einer einzigen Farbe, fügt Little hinzu. Laute, mehrfarbige Turnschuhe können so aussehen, als wären Sie überall hin gelaufen und haben vergessen, die Schuhe zu wechseln.

6 Möglichkeiten, einen schwarzen Anzug zu tragen

Einfarbig

Wenn Neu fett und Alt Gold ist, sollten Sie Schwarz-Weiß-Schneiderei in Betracht ziehen. Nichts ist so auffällig wie ein einfacher, schmal geschnittener Anzug als Teil einer fachmännisch zugeschnittenen Silhouette, sagt Olie Arnold, Style Director bei Herr Porter .

Schwarz und Weiß ist so einfach wie möglich. Konzentrieren Sie sich also auf die Passform: Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Look - und insbesondere Ihre Hose - die perfekte Balance zwischen schmal und eng ist. (Das heißt, näher an schlank.)

Halten Sie sich für ein zeitloses Finish an klassische Accessoires - ein dünnes Einstecktuch mit Präsidentenfalte und eine einfache silberne Verbindungsstange. Wenn Sie sich für einen halb ausgebreiteten Kragen entscheiden, kombinieren Sie ihn mit einem traditionellen breiteren Knoten - er sieht kinderleicht aus und funktioniert dank der schmalen Passform des Shirts gut.

Wenn es die Gelegenheit erfordert, tauschen Sie Ihre Schuhe gegen ein Paar minimalistische schwarze Turnschuhe aus.

Alles schwarz

Es gibt einen Grund, warum Jay Z von allem Schwarzen besessen ist. Es sieht nicht nur schick und teuer aus, sondern hat auch einen eingebauten Schlankheitseffekt, indem es mögliche Schatten auf Ihrem Oberkörper verbirgt. Ohne lästige Farben ist es fast narrensicher ... fast.

Stellen Sie sicher, dass es einen klaren Unterschied zwischen den verschiedenen Elementen Ihres Outfits gibt, sagt Rosie Doran, Einkäuferin für Herrenschneiderei bei John Lewis . Wenn Sie eine schwarze Jacke und ein schwarzes Hemd tragen, bedeutet dies, dass die Textur einen guten Kontrast aufweist. Normalerweise funktioniert es besser ohne Krawatte, aber wenn Sie eine tragen, bleiben Sie bei Schwarz.

Besser noch, verzichten Sie ganz auf Hemd und Krawatte und tragen Sie stattdessen einen einfachen Rollkragen oder ein schwarzes T-Shirt. Taktile Stoffe - Kaschmir oder Merino - verleihen Tiefe und sind etwas weniger formell, fügt Doran hinzu.

Halten Sie sich für Schuhe und Gürtel an den gleichen dunklen Farbton. Wenn Sie ganz schwarz werden, stellen Sie einfach sicher, dass jedes Element genau das ist. Alles, was zu viele chemische Reinigungen durchlaufen hat, wird sich weniger als Milliardärsrapper und mehr als Teilzeitkellner anfühlen.

Schwarz trennt sich

Anzug trennt sich mag wie ein Oxymoron klingen, aber sie sind tatsächlich eine Killer-Methode, um das Zuschneiden ein wenig aufregender zu machen. Eine schwarze Jacke mit einer leichteren Hose ist keine Million Kilometer von einem komplett schwarzen Anzug entfernt, fühlt sich aber viel weniger formell an, insbesondere wenn sie mit einem Hemd mit offenem Hals und Slippern oder Wildlederstiefeln getragen wird.

Halten Sie sich an neutrale Hosen wie Blau, Grau oder Marine, sagt Doran. Wählen Sie ein Paar, das nicht zu farblich zu Ihrer Jacke passt, aber gleichzeitig nicht zu kontrastreich ist. Mit anderen Worten: Vermeiden Sie rote Hosen wie die Pest und alles wird in Ordnung sein.

Während ein Jacke und Jeans ist in der Regel ein Rezept für eine Modekatastrophe, die einzige Ausnahme ist eine schwarze Jacke mit schwarzem oder dunkelgrauem Denim. Um banale Vergleiche mit Pete Doherty zu vermeiden, halten Sie Ihren Jeansstoff gerade oder schlank, nicht dünn, und tragen Sie ihn mit einem schmalen Rollkragenpullover.

Schwarzer gemusterter Anzug

Bevor Sie sich austoben - wir sprechen hier nicht von Blumen, Hawaiianern oder, Gott bewahre, Weihnachten -, sondern von Karos, Streifen und anderen subtilen Mustern, die Tiefe verleihen und Ihr Monochrom unvergesslicher machen können.

Ein gemusterter schwarzer Anzug bietet einen zeitgemäßen Touch für einen Klassiker und kann Ihrem Körper schmeicheln, indem er Bulk-Up-Top hinzufügt, sagt Arnold. Da dies ein Schritt von der Norm entfernt ist, sollten Sie sich für einen entspannteren Schnitt entscheiden, wenn Sie versuchen, diesen Look zu reproduzieren. Ein unstrukturierter, halb gefütterter Zweiteiler trägt zur Entspannung Ihres Outfits bei und macht es dadurch weniger formell.

Haben Sie auch keine Angst, die Lautstärke an anderer Stelle zu erhöhen. Ein Farbtupfer von einem Rollkragen oder einem T-Shirt unten ist eine weitere Möglichkeit, mit Ihrem Look zu spielen, aber halten Sie sich nur an Farbtöne, mit denen Sie sich wohl fühlen, sagt Arnold.

Nachrichten zum Arbeitstag an die Mitarbeiter

Statement Shirt

Ein formell bedrucktes Hemd ist eine ganz andere Bestie als die wirkungsvollen Modelle mit kubanischem Kragen, die im Sommer zu einem festen Bestandteil geworden sind. Es kann die perfekte Folie für einen relativ gedeckten schwarzen Anzug sein.

Ein bedrucktes Hemd passt zu einem schwarzen Anzug, wenn Sie die Farben heiraten, sagt Phill Tarling , ein Stylist, der Leute wie Tom Hardy und John Hurt angezogen hat. Stellen Sie sicher, dass der Druck selbst - sei es ein Streifen, eine Grafik oder eine Geometrie - schwarze Flecken aufweist. Auf diese Weise wird die Kombination nahtlos.

Die Grundregel für das Tragen eines lauten, grafischen Hemdes mit Schneiderei ist, dass der Druck das Reden übernimmt. Gehen Sie immer ohne Krawatte, lassen Sie Ihr Hemd offen und ein paar Knöpfe offen, um sich in die Lässigkeit des Ganzen hineinzulehnen. Wenn Sie einen intelligenteren Eindruck hinterlassen möchten, tragen Sie einen schwarzen Merinopullover unter Ihrem Blazer und knöpfen Sie das Hemd ganz nach oben.

Lässiger schwarzer Anzug

Noch heute gibt es eine Zeit und einen Ort für Schneidereien, die mit einem T-Shirt und Turnschuhen getragen werden. Sofern Ihnen Ihre jährliche Überprüfung nicht besonders gleichgültig ist, empfehlen wir Ihnen keinen Blick darauf schwarze Krawatte Arbeit tun. Aber für andere, weniger formelle Anlässe ist es eine solide Möglichkeit, die Dinge zu lockern und stilistisch zu beweisen, wer der Boss ist.

Dieser Look ist zu einem unausgesprochenen Bestandteil des modernen Arbeitsplatzes geworden, an dem Trainer nicht mehr als jugendlich wahrgenommen werden, sagt Alex Field, Leiter Design für Herrenbekleidung bei Reiss . Nehmen Sie es auf elf und entscheiden Sie sich für eine kurze, schmal geschnittene Hose, um Ihren Turnschuhen das Rampenlicht zu geben und Ihr T-Shirt knackig und minimal zu halten.

Wenn Sie separate Hosen tragen, können Sie Ihre übliche Hose gegen ein Paar mit Tunnelzug in der Taille austauschen, um die sportliche Atmosphäre zu verbessern und den Komfort zu erhöhen. Vermeiden Sie alles mit einem Seitenstreifen und lassen Sie andere Verzierungen in Ihrem Outfit - Logos oder Drucke - monochrom.