T.Hey, sag, dass du im Leben die Hand spielen musst, die dir gegeben wird, was wahr ist. Sie können das Deck jedoch auch mit taktischen Anpassungen zu Ihren Gunsten stapeln.



Ein guter Anzug verbessert die Gaben von Mutter Natur (sprich: versteckt sich): Es ist, als würde man einen Instagram-Filter tragen oder mit schmeichelhafter Beleuchtung ständig über dem Kopf herumlaufen. Zieh es an und plötzlich bist du ein neuer, besser aussehender Mann, als hätte Gott dich retuschiert.

Obwohl nicht alle Anzüge für jeden oder für jeden Körper gut sind. Egal, ob Sie klein, groß, dünn, groß oder gestapelt sind, eine maßgeschneiderte Lösung ist erforderlich - auch wenn Sie nur von der Stange kaufen.



Den richtigen Anzug zu finden, muss kein Glücksspiel sein. Dies ist dasFashionBeansAnleitung zu der Art des Anzugs, die gut zu Ihrem Typ passt.

Kurze Männer

Was ist, wenn Sie das vertikal herausgeforderte genetische Stroh gezogen haben, muss es nicht allzu viel saugen oder scheint sogar der Fall zu sein, wenn Sie ein paar Tricks des Handels gelernt haben.



Denken Sie linear, sagt Tim Ardron, Leiter der privaten Schneiderei bei Savile Row Gieves & Hawkes mit über 200 Jahren Erfahrung in der Kleidung von Michael Jackson bis zum Duke of Cambridge. Mit anderen Worten, das Ziel ist es, das Erscheinungsbild einer langen Linie von Kopf bis Fuß zu erzeugen.

Eine gepflegte, sich verjüngende Hose, die etwas höher an der Hüfte getragen wird, fügt den Beinen Zentimeter hinzu, fährt Ardron fort. Im Gegensatz dazu verkürzt eine große Pause (die Menge an Hosen, die auf den Schuh fällt) oder ein Schritt im Schritt sie und Sie. Gleichen Sie dies mit einer zeitgemäßeren Länge der Jacke aus. Viele Marken und Einzelhändler bieten Abkürzungsversionen ihrer Anzüge an. Dies verlängert Ihre Stifte, während die tiefe V-Form, die durch eine Jacke mit zwei Knöpfen erzeugt wird, sicherstellt, dass Ihr Oberkörper nicht zu klein ist.



Vermeiden Sie Gürtel und tragen Sie einen Anzug als separate Teile, die Sie wie einen bösen Zauberer in zwei Hälften sehen und den Augenfluss von oben nach unten stoppen. Nadelstreifen hingegen machen das Gegenteil, indem sie das Auge nach oben und unten richten, solange sie nicht zu dick oder weit voneinander entfernt sind. Ebenso sind Mikroprüfungen besser als große Fensterscheiben.

Eine zusätzliche Hemdmanschette, die unter dem Arm der Jacke hervorschaut, kann auch dazu beitragen, dass Ihr Anzug proportional kleiner aussieht und nicht wie eine Erwachsenengröße, die von einem Kind getragen wird, ebenso wie schlankere Revers. Gleichzeitig möchten Sie genügend Struktur in den Schultern, um Ihren Kopf auszugleichen, der unverhältnismäßig groß erscheinen kann. Ein diagonales Spitzenrevers sorgt gleichzeitig für eine vertikale Linie und ein bisschen horizontales Gewicht.

Große Männer

Diejenigen in dieser Kategorie haben das entgegengesetzte Problem zu kleinen Männern und daher - Überraschung, Überraschung - die entgegengesetzte Lösung. Genauer gesagt, das Ziel ist es, den riesigen Raum zwischen Kopf und Zehen bis in die Ferne unter den Wolken aufzubrechen.

Ihre Hose sollte (allerdings sauber) an Ihren Schuhen brechen: Jeder Hauch von Knöchel lässt es so aussehen, als wäre Ihr Anzug geschrumpft, ebenso wie übermäßig kurze Ärmel. Es gibt viele von Ihnen, also versuchen Sie, dies nicht zu sehr zu demonstrieren, sagt Campbell Carey, Creative Director von Jäger , ein weiterer unerschütterlicher Vertreter der Savile Row, gegründet 1849.

Ihre Jacke sollte auch länger sein, um Ihre Beinlinie zu schneiden. Fallen Sie nicht in die Falle, eine Ladung Hosenfliege und, noch schlimmer, ein Hemd zu zeigen, das unter dem Jackenknopf hervorsteht, sagt Carey.

Wie man einen Vollbart wachsen lässt grow

Apropos Jackenknöpfe: Es gibt widersprüchliche Meinungen darüber, ob ein dritter einen schlaksigen Oberkörper aufbricht oder hervorhebt. Die einfache Antwort ist, dass es von der Platzierung abhängt: Ein hoher Drei-Knopf erzeugt eine lange Linie in eine Richtung; Ein niedriger Zwei-Knopf macht dasselbe, aber in die andere Richtung. Beides ist nicht besonders hilfreich.

Eine zusätzliche Ticket-Tasche (eine kleine, flatternde Öffnung, die normalerweise über der rechten Hüfttasche liegt) sorgt für Unordnung, ebenso wie das Tragen eines Einstecktuchs. Das Gleiche gilt für Muster, die das Auge wie große Schecks zur Seite schicken.

Das Tragen von Separaten ist eine Ihrer größten Waffen, wenn es darum geht, weniger hoch auszusehen. Durch das Kombinieren und Kombinieren von Hosen und Blazern wird nicht nur mehr Kleidung aus Ihrer Modegarderobe herausgeholt, sondern es wird auch ein hoher Rahmen aufgebrochen. Sie können dies sogar noch weiter verbessern, indem Sie einen Gürtel hinzufügen (Ihre kleineren Freunde sollten ein paar übrig haben, wenn sie die obigen Informationen gelesen haben).

Dünne Männer

Dünne Männer haben einige der gleichen Probleme wie der kleine und der große Mann, vorwiegend jedoch der letztere.

Herren mit einem dünneren Körperbau sollten den gleichen Rat befolgen wie ein größerer Kunde, sagt Gieves 'Ardron. Es ist nicht erforderlich, sich zu stark zu verjüngen oder eine schmale Passform zu haben. Der Zweck der Schneiderei besteht darin, Macken oder Figuren zu schmeicheln und zu verschleiern, nicht sie zu akzentuieren.

wie lerne ich dich kennen

Ihr Ziel ist es, Ihrem hantelartigen Körper etwas Gewicht zu verleihen. Beschäftigte Muster, plissierte Hosen mit Manschetten und noch schwerere Stoffe wie Tweed und Wolle werden aus der Sicht des Betrachters darauf gestapelt. Karos und strukturierte Gewebe können Präsenz verleihen, sagt Ardron.

Eine Zweireiherjacke mit überlappendem Material an der Vorderseite und Knöpfen, die zum Querdenken anregen, sorgt für schnellere visuelle Gewinne als eine Wanne Freakbeast 5000.

Während Sie vielleicht eher ein normales als ein schlankes Revers wünschen, um Ihrer Unverschämtheit entgegenzuwirken, und vielleicht ein bisschen mehr Schulterpolster wie der kleine Kerl, sollten Sie immer alles im Verhältnis zu Ihrem Körper und Kopf halten. Zu breit und du siehst aus wie Frasiers Bruder Niles.

Größere Männer

Die Stilwelt ist immer besser darin geworden, Jungs mit größeren Builds zu versorgen, und deshalb sollten Sie sich nicht vom Zuschneiden abhalten lassen, zumal dies Ihre Gelegenheit ist, Konturen zu erstellen.

Sie haben mehr Gemeinsamkeiten mit dem vertikal herausgeforderten Mann, indem Sie eine lange und vor allem schlanke Linie schaffen möchten.

Ich würde eine ähnliche Formel wie den Kurzkörpertyp empfehlen, sagt Huntsman's Carey. Halten Sie sich von großen Schecks fern, da diese Ihre Silhouette verkürzen. Ein schmaler Nadelstreifen auf einer abnehmenden, dunkleren Basis sorgt für ein längeres Aussehen.

Wie beim napoleonischen Kerl sind eine Jacke mit zwei Knöpfen und eine Hose mit hoher Taille Ihre Freunde an den richtigen Stellen, die sich entsprechend verlängern und verengen. Auch hier kann ein Spitzenrevers zu Ihrer Vertikalität beitragen, während seine Breite proportional zu Ihrer ist.

In der Zwischenzeit trifft das Gegenteil des mageren Mannes auf Sie zu: Leichtere Stoffe wie Hopsack oder Baumwolle können ein paar optische Pfunde abnehmen. Und machen Sie nicht den üblichen Fehler, sackartig zu werden, um Ihren Umfang zu verbergen, da Sie ihn nur übertreiben: Die Jacke sollte Ihre Schultern überfliegen. Sie können es einklemmen, um die Illusion einer schmalen Taille zu erzeugen (schräge Hüfttaschen können den gleichen Trick ausführen), vorausgesetzt, es platzt nicht aus allen Nähten.

Sportliche Männer

Hast du trainiert? Herzlichen Glückwunsch: Wahrscheinlich haben Sie den idealen Körperbau für einen Anzug. Mach es einfach nicht kaputt.

Es ist eine Frage der Proportionen: Das richtige Gleichgewicht zwischen einer sich verjüngenden Taille und der richtigen Passform über breite Schultern zu finden, sagt Gieves 'Ardron. Ich sehe zu viele jüngere Kerle herumlaufen, deren Jacken bis zu dem Punkt gehackt sind, an dem der Taillenknopf kurz vor dem Abspringen steht.

Die Schneiderei soll Ihre Form genauso betonen wie das Fitnessstudio. Wenn Sie also bereits die harte Arbeit in Ihrem örtlichen Eisenparadies geleistet haben, brauchen Sie Ihren Anzug nicht, um schwer zu heben: Schnitte mit weichen, natürlichen Schultern funktionieren am besten, fügt Ardron hinzu.

In ähnlicher Weise lassen Sie sich aggressiv verjüngende Hosen - ein sehr modernes Leiden - wie Johnny Bravo aussehen: Balance ist immer eleganter. (Ebenso dramatische Spitzenaufschläge - eine proportional breite Kerbe ist weniger auffällig.) Außerdem möchten Sie nicht, dass die Leute glauben, Sie würden den Beintag auslassen.

Wenn überhaupt, möchten Sie Ihrer unteren Hälfte mehr Volumen mit Details wie Falten verleihen, die auch Platz für die Gesäßmuskeln, Quads und Schinken Ihres Hausbesetzers schaffen (ebenso wie ein größerer Anstieg - der Spalt zwischen Bund und Schrittnaht). Eine etwas längere Jacke verleiht Ihren Hähnchenschenkeln etwas Füllung, um Ihre schwebenden Brustmuskeln auszugleichen.

Das einzige wirkliche Problem, das Männer dieses Körpertyps haben, ist ihre Fähigkeit, von der Stange zu kaufen. Ready-to-Wear ist immer schwierig, da die Branche davon ausgeht, dass eine große Truhe mit einem passenden Darm ausgestattet ist, sagt Huntsman's Campbell. Wenn Sie nicht nach Maß oder Maß suchen können, suchen Sie nach Einzelhändlern, die Anzugjacken und -hosen separat verkaufen.

Wenn es um Muster und Farbe geht, können Sie laut Campbell so ziemlich das tun, was Sie wollen. Zum Beispiel hat er kürzlich hellblaue und auberginenfarbene Anzüge für die NFL-Spieler Allen Hurns und Allen Robinson angefertigt, AKA, die breiten Empfänger der Jacksonville Jaguars: Eine ziemliche Aussage, aber mit ihrer Muskulatur sahen sie fantastisch aus - und ich war nicht in Eile sag ihnen etwas anderes ...