Das große buschige Bart-Ding. Wir kapieren es. Eine glänzende Kinnperücke ist seit langem ein Symbol für Männlichkeit, Männlichkeit und sogar Weisheit; ein haariges Ehrenzeichen, wenn Sie so wollen. Die besten Leute haben sie auch: Jason Momoa, Brian Blessed, Zeus, Gandalf … die Liste geht weiter.



So männlich sie auch sein mögen, massive Bärte schreien nicht gerade nach „ausgezeichneten Pflegegewohnheiten“. Aus diesem Grund sind sie nicht nur ein Markenzeichen für Badassery, sondern werden auch stark mit chronischem Ausweichen der Dusche in Verbindung gebracht. Wenn es nur einen gäbe Bartstil das ließ seinen Träger polierter aussehen, nicht weniger.

welche farbe krawatte trägt man zum schwarzen hemd

Eintreten: der verblasste Bart. Dieser fein abgestimmte Geschmacksschoner überbrückt die Grenze zwischen maskulin und manikürt. Es ist die Art von Gesichtsbehaarung das sagt: Ja, ich bügele meine T-Shirts. Das bedeutet nicht, dass ich keinen Grizzlybären in einen Würgegriff kriegen könnte, sollte die Situation es erfordern. Und ganz ehrlich, wenn das nicht die Art von Botschaft ist, die Sie mit Ihrem Kinn übermitteln möchten, ist Ihnen nicht mehr zu helfen.



Was ist ein verblasster Bart?

Das verblassen ist zu einem wichtigen Element im modernen Barbier geworden. Es geht darum, einen glatten Übergang zwischen Haaren unterschiedlicher Länge zu schaffen. Auf dem Kopf bedeutet das, lange Haare oben mit kurzen Haaren hinten und an den Seiten zu vermischen. Barttechnisch geht es darum, Kinnhaare zu Wangenhaaren und Wangenhaare zu Koteletten zu verblassen.

Wenn es richtig gemacht wird, ist es ein präziser Look, der gut zu ähnlich einfachen Haarschnitten passt, wie a glatt zurück oder Pompadour . Ein gutes Fade lässt einen Bart gewollt aussehen. Wie eine bewusste Stilentscheidung im Gegensatz zu etwas, das aus Ihrem Gesicht wuchs, während Sie in einem abgedunkelten Raum saßen und Xbox spielten.



Ist ein verblasster Bart das Richtige für mich?

Trotz aller Pluspunkte sind verblasste Bärte nicht ohne Nachteile. Ja, Sie sehen schärfer aus, aber das erfordert Zeit, Geld und Wartung. Wenn Sie Ihr Fade frisch aussehen lassen möchten, benötigen Sie regelmäßige Besuche beim Friseur sowie ein paar eigene Werkzeuge für die Pflege zu Hause. Wenn Sie der Typ sind, der Call of Duty-Binges bevorzugt, um … na ja, alles andere, das Fade ist möglicherweise nichts für Sie.

Es ist auch ein Stil, der ein ziemlich gleichmäßiges Wachstum im gesamten Gesicht erfordert. Wenn Sie fleckige Gesichtsbehaarung haben, gibt es keinen Friseur auf der Welt, der es für Sie verblassen kann.



Kann ich es selbst tun?

Kurz gesagt, ja, Sie können, aber Sie brauchen eine ruhige Hand und das richtige Werkzeug, um schneide deinen Bart das gut. Erwarten Sie jedoch nicht, dass es so scharf ist, wie es sein könnte, wenn Sie Ihrem örtlichen Friseursalon einen Besuch abstatten.

Werkzeuge

Rasierer
Verstellbarer Haarschneider oder Trimmer
Bartkamm

Methode

In erster Linie möchten Sie sicherstellen, dass Ihr Bart sauber, frisch und frei von Cornflakes ist. Dazu einfach mit etwas Bartshampoo waschen, eine kleine Menge Bartöl auftragen und beim Durchkämmen föhnen, um Knoten oder Unebenheiten loszuwerden.

Als nächstes verwenden Sie Ihr Schermaschinen ohne Steigung, beginnend unter dem Kinn, um die Länge zu bestimmen und den Umfang parallel zu Ihrer Kieferlinie zu erstellen, erklärt Tom Chapman, Gründer des Lions Friseurkollektiv und ein offizieller Botschafter von The Bluebeards Revenge.

Arbeiten Sie mit der Haarschneidemaschine Klasse 2 (6 mm) über Ihr Gesicht von den Ohren bis zum Kinn, um überschüssiges Haar zu entfernen, und achten Sie darauf, dass Sie sich vom Gesicht entfernen, wenn Sie sich dem Kiefer nähern. Tun Sie dies rund um die Kanten Ihres Bartes und entfernen Sie den überschüssigen Fussel.

Jetzt ist es an der Zeit, verblasst zu werden. Verwenden Sie Ihre Schermaschine mit einer 0 (keine Steigung) und erstellen Sie Ihre kürzeste Führung etwa 10 mm von der Verbindung des Ohrs mit dem Kopf bis zur Mitte des Ohrs, erklärt Chapman. Wiederholen Sie dies dann auf der gegenüberliegenden Seite des Kopfes.

Dann erstellen Sie eine zweite und dritte Hilfslinie über und unter 0 mit einem Grad 1 (3 mm) etwa 10 mm auf jeder Seite, sagt er. Öffnen Sie nun die Klingen der Haarschneidemaschine auf 1,5 (4,5 mm), um die Linien zwischen den Graden 1 und 2 auf beiden Seiten zu verblenden. Nehmen Sie den Schutz ab und öffnen Sie die Klingen auf 0,5 (1,5 mm) und mischen Sie zwischen 0 und 1 auf beiden Seiten.

wie man Schnürsenkel an Vans macht

Sobald dies erledigt ist, müssen Sie nur noch Ihre Rasierer um die Kanten zu versäubern.

Die besten verblassten Bartstile für Männer

Niemand kann es Ihnen verübeln, dass Sie die obigen Anweisungen gelesen und entschieden haben, dass Sie lieber einen erfahrenen Friseur mit Ihrem Fade machen lassen, als selbst einen Versuch zu machen. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie Folgendes wissen.

Langer verblasster Bart

Sie können immer noch Gandalf voll machen, ohne ungepflegt auszusehen. Und die Kombination eines präzisen Fades mit einem langen Bart ist der beste Weg, dies zu tun.

Bitten Sie Ihren Friseur, Ihren Bart in Ihr Haar zu verblassen, aber die Länge und Dicke beizubehalten, sagt Chapman. Ein Bild von dem, was Sie wollen, ist immer der beste Weg, um das richtige Ergebnis zu erzielen und Verwechslungen zu vermeiden.

Dann gilt es einfach, die Dinge zu Hause in Schach zu halten. Sie können Ihren Bart leicht scharf aussehen lassen, indem Sie Ihre Wangen jeden Tag ein wenig auffrischen, sagt Chapman. Unterschätzen Sie auch nie die Kraft eines guten Bartöls, einer Rundbürste und ein Föhn .

Mittellanger verblasster Bart

Mittellange Bärte neigen dazu, ein wenig ungepflegt auszusehen, wenn sie nicht in makelloser Form gehalten werden. Hier können ein sauberes Fade und ein wenig Scherenarbeit Abhilfe schaffen.

Sie suchen nach klaren Linien und einem Verblassen von Ihrem Haar in Ihren Bart, erklärt Joe Mills, Inhaber von Joe und Co. im Londoner Soho. Stellen Sie sicher, dass Ihr Friseur die Bartform wirklich in das Haar einarbeitet und es keine harten Linien gibt. Auch hier empfiehlt Mills, ein Foto mit Ihnen zu machen, nur um sicherzustellen, dass Sie genau den Bart bekommen, den Sie sich wünschen.

Als nächstes kommt die kleine Sache der Wartung. Lassen Sie es regelmäßig schneiden, denken Sie nicht, dass dies eine monatliche Sache ist! sagt Mills. Sie können es lassen, aber es behält seine Form nicht, daher wäre alle paar Wochen ideal. Wenn Sie in eine anständige Haarschneidemaschine investiert haben, können Sie sie zwischen den Schnitten warten, aber einfach gehen. Denken Sie daran, wenn es einmal geschnitten ist, ist es geschnitten.

Kurzer verblasster Bart

Große Bärte sind nicht jedermanns Sache. Wenn Sie es vorziehen, die Dinge kurz, kurz und ordentlich zu halten, wird ein kurzer verblasster Bart funktionieren, der von einem Hautverblassen zu längeren Stoppeln wechselt.

Bitten Sie Ihren Friseur um ein starkes Fade, nehmen Sie die 0 bis zum unteren Ende des Ohrs und mischen Sie von dort aus, um genügend Haare für eine starke Linie zu erhalten, rät Chapman. Dies ist ideal für diejenigen, die keinen starken Haarwuchs auf ihren Wangen haben. Auch hier ist ein Bild von dem, was Sie wollen, immer der beste Weg, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Da es sich um einen kürzeren Stil handelt, kann dieser Stil etwas mehr Arbeit erfordern, um ihn scharf zu halten. Ich würde vorschlagen, es durch die Seiten herauswachsen zu lassen, aber verwenden Sie Ihren Bartschneider und einen Rasierer, um Ihren Ausschnitt und Ihre Wangen schön und sauber zu halten, sagt Chapman. Abgesehen davon sollten Sie versuchen, Ihren Friseur jede Woche oder so zu besuchen, um sich aufzufrischen.